Yanns Schokolade

Yanns Schokolade

„Unter 15 Tonnen könnt ihr gar nicht das Produzieren Anfangen und ohne Zucker geht sowieso gar nichts“ – Antwort eines Chocolatiers auf unsere Anfrage.

Trotzdem ist aus yanns etwas geworden. Alles begann 2014, als wir, die beiden Freunde Alex und Mathis, angefangen haben, zusammen Sport zu treiben. Dazu beschäftigten wir uns auch umfassend mit einer guten Ernährung. Je mehr Infos wir aber fanden, desto mehr wurden uns die massiven Missstände in der Lebensmittelindustrie klar - Bauern werden nicht fair bezahlt, Rinder machen dem Klima zu schaffen, Plastik bedeckt die Ozeane, Lebensmittel werden in endlosen Produktionsketten von Riesenfabriken verarbeitet und weißer Zucker und chemische Zusätze machen die Menschen krank - muss das denn wirklich alles sein? Wir beschlossen, dass wir uns mit einer pflanzlichen Ernährung neben vielen gesundheitlichen Vorteilen auch einen guten Schritt von diesen ganzen Problemen entfernen können. Da wir aber nicht auf süße Klassiker wie Schokolade & Co. verzichten wollten, bestellten wir uns ein spezielles Rührgerät, um uns selbst richtig gute Schokolade nach unseren Vorstellungen zu machen. Es war Klasse, keine graue Fabrik, keine Zusätze, nur die besten Zutaten und Natürlich Liebe und Leidenschaft!

Für weitere Informationen besuche bitte die Homepage von diesem Partner.